Trekkingfahrräder

Das Trekking-Bike ist der Tausendsassa unter den Fahrrädern. Egal ob Dich die Reiselust packt, die Fahrt zur Arbeit auf dem Programm steht oder Du schnell für eine Erledigung in die Stadt musst, das Trekkingrad ermöglicht Dir einen enorm großen Einsatzbereich. Besondere Merkmale dieses vielseitigen Fahrrad-Typs sind Fahrkomfort, Sicherheit auf allen Wegen, Zuverlässigkeit und Robustheit. Alle Trekking-Bikes bei uns im Shop verfügen über eine StVZO-konforme Ausstattung, die Dir zu jeder Tag- und Nachtzeit höchste Sicherheit garantiert. Bei den Bremsen gehen die Hersteller ebenfalls keine Risiken ein und spendieren den jeweiligen Modellen entsprechend hochwertige Scheiben- oder Felgenbremsen. Gemütliche Touren gewährleistet die Federgabel, die in Kombination mit den strapazierfähigen Reifen sogar rauen Schotterwegen den Schrecken nimmt. Sattel und Lenker sind ebenfalls auf lange Strecken ausgelegt und erhöhen somit ihrerseits spürbar den Fahrkomfort.
Bikeleasing, Jobrad oder auch Dienstradleasing bietet sowohl für Arbeitnehmer als auch Arbeitgeber viele Vorteile und wird immer beliebter. Wir arbeiten in München mit verschiedenen Leasinganbieter zusammen und können dir somit das Fahrradleasing ermöglichen. 

Hier findest du eine Übersicht unserer Anbieter und Infos wie das Leasen eines Fahrrads eigentlich funktioniert.

Getreu dem Motto "ride faster" liefern wir Dir Dein Bike innerhalb von 48 Stunden vor Deine Tür. Zusätzlich bekommst Du Dein Fahrrad von unserem Mechaniker vollständig aufgebaut und liebevoll überprüft.

Das bedeutet für Dich: auspacken, Pedale montieren, los fahren! 


unser Favorit für dich

Ideal Multigo rigid Trapez Schwarz

IDEAL Trekking Bikes sind voll ausgestattete und komfortable Räder mit einem sehr weit gefächerten Einsatzbereich, ausgelegt auf schnelles oder gemütliches Fahren auf Straßen, Feld- und Forstwegen

934,15 € 1.099,00 €
Mehr erfahren

Filter

Filter
7 Artikel
%

Ideal Bikes

Ideal Ezigo RD Wave Hellgrau Matt

721,65 € 849,00 €
%

Ideal Bikes

Ideal Ezigo RD Trapez Hellgrau Matt

721,65 € 849,00 €
%

Ideal Bikes

Ideal Ezigo RD Diamant Hellgrau Matt

721,65 € 849,00 €
%

Ideal Bikes

Ideal Multigo Wave Schwarz

1.019,15 € 1.199,00 €
%

Ideal Bikes

Ideal Multigo Diamant Schwarz

1.019,15 € 1.199,00 €
%

Ideal Bikes

Ideal Multigo rigid Trapez Schwarz

934,15 € 1.099,00 €
%

Ideal Bikes

Ideal Multigo rigid Diamant Schwarz

934,15 € 1.099,00 €

Warum ein Trekking Fahrrad kaufen?

Trekking-Bike: Vom klassischen Diamantrahmen bis hin zum Tiefeinsteiger

Mit dem Trekking-Fahrrad verknüpfen die meisten Radfahrer zwei Eigenschaften: 28 Zoll Laufräder und Diamantrahmen. Diese Zuordnung ist natürlich richtig, aber es gibt sehr attraktive Alternativen hierzu. Neben dem klassischen Diamantrahmen sind auch Trapezrahmen erhältlich, die oftmals an Damenrädern verbaut werden. Der Trapezrahmen zeichnet sich durch ein stark abfallendes Oberrohr aus und erlaubt dem Nutzer so ein einfacheres Auf- und Absteigen. Prinzipiell muss natürlich angemerkt werden, dass der Trapezrahmen nicht alleine Damen vorbehalten ist. Noch einfacher und unkomplizierter gestaltet sich der Durchstieg beim Tiefeinsteiger, der mittlerweile ebenfalls im Trekkingbereich zu finden ist. Moderne Bauweisen und hochwertige Materialien gewährleisten bei den Einrohr-Modellen hohe Stabilität ohne Kompromisse. Unabhängig vom Rahmentyp sind alle Trekking-Fahrräder mit Schutzblechen und stabilen Gepäckträgern ausgestattet.

Große Vielfalt bei den Laufrädern und Reifen

Nach wie vor rollen die meisten Trekking-Bikes auf großen 28 Zoll Laufrädern. Die Auswahl an Reifen für diese Laufradgröße ist immens, vom leicht rollenden Speedreifen bis hin zum nahezu unplattbaren Marathonreifen bleiben wahrlich keine Wünsche offen. Starke Konkurrenz bekommen die 28 Zoll Laufräder seit wenigen Jahren vom sehr modernen 27,5 Zoll Laufradmaß. Die Reifen sind voluminöser, komfortabler und – insbesondere bei Tubeless – kaum anfällig gegenüber Reifenpannen. Zudem können auch Reifen mit leichtem Stollenprofil montiert werden, wodurch sich eine deutliche Verbesserung der Offroad-Eigenschaften des Trekking-Bikes ergibt. Für welche Laufradgröße Du Dich letztendlich entscheidest, hängt ganz von Dir und Deinen Vorlieben ab.

Ketten- oder Nabenschaltung? Welcher Schaltungstyp eignet sich besser am Trekkingrad?

Welche Schaltung und welcher Antrieb am Trekkingrad besser geeignet ist, lässt sich pauschal leider nicht beantworten. Auch hier kommt es ganz auf Deine Anforderungen an. Die Kettenschaltung besticht durch einen sehr durchschaubaren Aufbau und lässt sich bei einem Defekt meist schnell reparieren. Der Austausch einer Komponente stellt üblicherweise kein Problem dar, Ersatzteile sind oftmals schnell verfügbar. Ausgestattet mit 30 Gängen oder mehr profitierst Du bei diesem Schaltungstyp von einer enormen Übersetzungsbreite. Durch die offene Bauweise ist die Kettenschaltung allerdings pflegeintensiv und anfällig gegenüber äußeren Einwirkungen. Anders die Nabenschaltung. Aufgrund des gekapselten Gehäuses ist die Getriebenabe beeindruckend robust, unanfällig und wartungsarm. Nachteile sind das höhere Gewicht und die Reparaturkosten bei einem Defekt – wenn es denn so weit kommen sollte.

Du hast Fragen zum Trekkking-Bike? Wir helfen Dir weiter!

Bei den vielen Trekkingrädern, die erhältlich sind, verliert man schnell den Überblick. Welche Ausstattung wird für welchen Einsatzzweck wirklich benötigt? Und muss es am Ende dann ein Ketten- oder Riemenantrieb sein? Fakt ist: Das Trekkingrad muss perfekt zu Dir passen. Wir lassen Dich nicht im Dschungel der Modell-Vielfalt stehen und werden mit Dir zusammen das perfekte Bike finden.

Be up to date! <br> Melde dich zum Newsletter an